Vorkurs/ Modul: Mode-Fotografie

von am Mittwoch, 14. März 2012
Endlich, endlich hab ich mal wieder mehr als 5 Stunden geschlafen und erzähl euch nun total erholt, was wir an der Kunsthochschule die letzten zwei Wochen so getan haben.

Glücklich, dass ich meinen Favourit "Mode-Foto" auch wirklich besuchen durfte, machte ich mich in der ersten Woche daran, ein nicht mehr gebrauchtes Kleidungsstück in ein Neues um zu ändern. Entstanden ist Folgendes:


Lagerverkauf- Rock, Gr. 46 -> Dompteuroberteil

Angezogen:


In der zweiten Hälfte der ersten Woche haben wir uns dann in Zweiergrüppchen eingeteilt und unsere Kreationen verbessert und miteinander verbunden, so dass ein einheitliches Konzept entstehen konnte. Ich und die liebe Rhea haben uns für das Thema Zirkus entschieden.
Die nächste Woche verbrachten wir mit organisieren, grübeln, rechnen, basteln, Geld ausgeben und ausprobieren. Wir hatten definitiv unseren Spass, doch so anstrengend war die Hochschule schon lange nicht mehr. Denn sich kurz vor den Ferien nochmals so ins Zeug zu legen, zerrte wirklich an den Nerven.

Kleines Modell im Vordergrund
-
Kulisse im Hintergrund

Das Ganze nimmt langsam Form an:

Und nun zeig ich euch endlich die Ergebnisse, unsers kleinen abgeranzten Zirkuses, wie wir ihn liebevoll genannt haben:








Grüessli, eure Steffi
Neuerer Post Älterer Post Startseite

0 Kommentare: