Luzerner Museumsnacht 2010: Die Sammlung Rosengart

von am Freitag, 10. September 2010
Gestern war ich mit einer lieben Freundin an der Luzerner Museumsnacht und es war wiedermal wunderschön. Bevor der ganze Trubel losging, las ich noch ein Stündchen in "Elf ist freundlich und Fünft ist laut" von Daniel Tammet. Ein autobiographisches Buch des Schriftstellers über sein Leben mit dem Savant- und dem Asperger-Syndrom, einem High-Functioning-Autismus.

Da das Angebot an geöffneten Museen in der Museumsnacht unglaublich gross ist, entschieden wir uns für den Besuch der folgenden vier Museen: Die Sammlung Rosengart, das KKL, das Naturmuseum und das Historische Museum. Am besten gefiel mir die Sammlung Rosengart, welche ich schon zu anderen Anlässen besucht habe.

"Die Sammlung Rosengart war ursprünglich die private Kunstsammlung von Vater Siegfried und Tochter Angela Rosengart. Die Sammlung besteht aus weit über 300 Werken von 23 verschiedenen Künstlern. Es sind Werke einer subjektiven Auswahl, welche die Vorliebe der Sammler widerspiegeln und "mit dem Herzen erwählt" wurden.

Nebst Pablo Picasso und Paul Klee ist die Klassische Moderne in der Sammlung Rosengart mit bedeutenden Künstlern und aussergewöhnlichen Werken von hoher malerischer Qualität vertreten.
Zu den 21 Wegbereitern, die der Kunst in Richtung Abstraktion entscheidende Impulse gaben, zählen Persönlichkeiten wie Bonnard, Braque, Cézanne, Chagall, Dufy, Kandinsky, Laurens, Léger, Marini, Matisse, Miró, Modigliani, Monet, Pissarro, Renoir, Rouault, Seurat, Signac, Soutine, Utrillo und Vuillard.

Dank jahrzehntelanger Freundschaft von Siegfried und Angela Rosengart mit Pablo Picasso ist der anregendste Künstler des 20. Jahrhunderts mit über 32 eindrücklichen Gemälden vorwiegend aus dem Spätwerk präsent.

Die künstlerische Souveränität und handwerkliche Vitalität zeigt sich überdies in etwa 100 Zeichnungen, Aquarellen und graphischen sowie plastischen Arbeiten. Fotos von David Douglas Duncan erlauben einen Einblick in das Leben des Malers und Menschen Pablo Picasso. 125 Aquarelle, Zeichnungen und Gemälde von Paul Klee bilden den zweiten Schwerpunkt in der Sammlung Rosengart. Sie dokumentieren alle Schaffensperioden und zeugen vom unerschöpflich bildnerischen und erzählerischen Reichtum seiner Kunst." - via Sammlung Rosengart

Wie immer, habe ich mir Postkarten, quasi Kunst zum mitnehmen, gekauft. Dieses Mal zwei von Picasso.




Die Museumsnacht in Luzern kann ich euch nur empfehlen, es gibt auch noch viele weitere Museen zu sehen. So sollte also für jeden etwas dabei sein!

Hier die aktuelle Seite: Museumsnacht Luzern
Neuerer Post Älterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Hallo, du Liebe!

    Ich danke dir so sehr für deinen lieben Kommentar auf deinem Blog und komme auch gern wieder bei dir vorbei. Hast es wirklich sehr schön hier.

    Mein Design ist ein vorgefertigtes Template. Wenn du magst, sage ich dir, wo du derlei findest und wie du sie für deinen Blog anwendest.

    Liebe Grüße
    Schminkmädchen

    AntwortenLöschen
  2. Merci pour ton commentaire sur mon blog :) Museumsnächte sind cool, haben wir in Regensburg auch jedes Jahr im Mai! Verfolg dich jetzt übrigens auch :P
    Ach ja, was hat es denn mit den Bloggermädchen auf sich?
    Komme momentan fast gar nicht zum bloggen, weil ich Studienarbeit schreib und schon in 3,5 Wochen abgeben muss...Aaahhh!!!
    Aber ab 23.9. kann ich dein Profil genau begutachten und fleißig kommentieren ;)
    Bisous!!

    AntwortenLöschen
  3. an Schminkmädchen:
    Bitte gerngeschehen ;)
    Oh ja, das wäre toll, im Moment gefällt mir mein Layout noch sehr gut, aber vielleicht möcht ich auch mal was anderes, dann wärs sicher toll wenn ich wüsste wie es geht.

    an Maggie:
    bei Bloggermädchen sind alle Mädchen.de- Userinnen, die einen Blogg haben. Damit machen wir ein bisschen Werbung für uns und können uns auch gegenseitig austauschen :)
    Was studierst du den? Na dann, viel Erfolg!

    Bäckchenküsse, Reegen

    AntwortenLöschen
  4. Die beiden Bilder sind wirklich toll, haben sich die Museumsbesuche also gelohnt? (;

    AntwortenLöschen
  5. an LittleRoch'N'Roll Queen:
    Ja gell :D Ja, auf jeden Fall! Werde nächstes Jahr bestimmt wieder hingehen.

    AntwortenLöschen