Cate Parr

von am Dienstag, 28. August 2012
Ich möchte euch die Künstlerin Cate Parr zeigen. Da ich zur Zeit selber viel mit Wasserfarben male, interessieren mich die Werke anderer Künstler in dem Gebiet sehr.
Bei Cate Parrs Arbeiten gefällt mir, wie sie die Farbe nicht nur flächig, sondern auch linear einsetzt. Auch sehr gelungen finde ich, wie sie die Schrift in ihre Bilder einbindet.








Neuerer Post Älterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Von ihr habe ich auch schon viele Arbeiten gesehen. ich finde ihre Art zu malen wunderbar und sehr individuell.

    Alles Liebe,
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. ist das nicht mit Linoldruck gemacht? So was mussten wir drum mal in der Schule machen ;P

    x

    AntwortenLöschen
  3. Nein, ich glaube nicht. Solche feinen Farb- und Dichteverläufe würde man glaube ich mit Linoldruck nicht hinkriegen, gelesen habe ich auch nichts gegenteiliges. Es werden auch alle Werke mit "watercolor" beschrieben.

    AntwortenLöschen