Weiss im Winter

von am Dienstag, 5. Januar 2016
Hallo ihr Lieben,

Über die Festtage wurde es etwas ruhiger um den Blog und nun bin ich erholt ins neue Jahr gestartet und habe einige Blogposts mit im Gepäck. Da der Schnee dieses Jahr etwas auf sich warten lässt, habe ich ihn einfach in meinen Kleiderschrank einziehen lassen. Denn neben den typischen dunklen Winterfarben wie Schwarz und Grau, sticht die Farbe Weiss super schön hervor.



Denn wer hat gesagt, dass man die Sommerfarbe Nummer 1 nicht auch im Winter tragen kann?

Besonders gut gefällt mir den All-White-Look. Von Kopf bis Fuss in weiss gehüllt, fühlt man sich dem Schnee gleich ein bisschen näher.
(Da muss man nur Acht geben, dass sich die Weisstöne nicht beissen.)

Besonders gut macht sich die Kombination übrigens auch mit hellgrauen Schals oder knallbunten Accessoires um Akzente zu setzen.

Bei meinem Outfit habe ich meine weisse Boyfriend-Jeans im Used-Look mit einer Bluse von Cecil kombiniert. Die Longbluse mit verdeckter Knopfleiste ist sehr klassisch, locker und gerade geschnitten. Die Front, das Rückenteil, der Kragen und die Manschetten aus glattem, leicht stretchigen, leicht glänzendem Material, kontrastieren mit dem matten, weichen Viskosemix mit Lyocellanteil. Die Jeans im Used-Look lässt die Bluse nicht ganz so seriös wirken und gibt dem Outfit einen trendigen Touch.
Link zur Bluse




Einen weissen Cashmere Pulli darüber und sofort ist das Outfit wintertauglich. Tipp: Ich ziehe gerne hautfarbene Strümpfe unter die Jeans. Diese fallen nicht auf und man gefriert nicht an Ort und Stelle.


Neuerer Post Älterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Sehe ich ähnlich wie Du. Weiß wird zwar immer die Farbe der Brautmode sein, aber sie ist ja mittlerweile viel mehr. Und wenn schon das Wetter dunkel und grau im Winter ist, muß ich mich ja nicht noch mit meinen Klamotten dieser trüben Stimmung anpassen

    AntwortenLöschen
  2. Weiss geht immer wie ich finde..ausser bei mir..da ist es am Ende des Tages eine Speisekarte und kunterbunt ;-) Ein Lätzchen würde das Problem wahrscheinlich lösen ;-)

    Liebe Grüsse
    Sunny
    www.koschka.ch

    AntwortenLöschen